Schlank Schlemmen mit dem Hasen Menü

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - kochen

Schlank Schlemmen mit dem Hasen Menü

Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.

Schlank Schlemmen mit dem Hasen Menü• Bunter Blattsalat
• Avocadosuppe
• Hasenrückenfilet mit Austernpilzen und Champagnersoße
• Himbeersorbet mit Vanilleschaum

Der Salat

Nehmen Sie 400 g Blattsalat (gibt es schon als fertigen Mix), z.B. Eichblatt, Lollo, Frisée. Schneiden Sie 200 g braune und weiße gemischte Champignons sowie ein Bund Radieschen in feine Scheiben und mischen Sie diese darunter. Für das Dressing mischen Sie 4 EL Walnussöl, 1 EL Balsamico, 1 TL mittelscharfen Senf, 1 Eigelb, Pfeffer, Salz und 2 Zweige frisch gehackten Koriander. Nachdem sie das Dressing über den Salat gegeben haben, dekorieren Sie mit in feine Streifen geschnittenem Radicchio und bestreuen den Salat mit gehackten Walnuss- und Pinienkernen.

Die Suppe

500 ml Gemüsebrühe, das Fleisch von 6 reifen Avocados und den Saft einer Zitrone aufkochen und in einem Topf pürieren. Die Avocados sollten beim Kauf weich sein, jedoch noch nicht schwarz. Einige dunkle Stellen sind vertretbar. Dann 200 ml Milch daruntermischen und nochmals erhitzen, NICHT kochen. Mit etwas Salz und Tabasco nach Belieben abschmecken und mit 3 Zweigen gehacktem Koriander bestreuen.

Der Hauptgang

Holen Sie Sich beim Metzger 600 g frisches Hasenrückenfilet, am besten aus eigener Schlachtung und gleich portioniert. Legen Sie das Fleisch vor der Zubereitung 2 Tage in Buttermilch ein, das macht das Fleisch butterzart.

Die Filetstücke mit Pfeffer, Salz und 2 TL geriebenen Wacholderbeeren einreiben und mit 60 g Butter in einem Bräter 2 Minuten von allen Seiten gut anbraten. Dann nehmen Sie das Fleisch heraus und schwitzen im Bratensaft 400 g Austernpilze an, nehmen diese dann heraus und stellen Sie beiseite. Der Hase kommt zurück in den Bräter.

2 Zwiebeln großzügig würfeln, 1 Stange Lauch in fingerbreite Streifen schneiden, 1 Bund Petersilie hacken, 1 EL Honig, 2 EL Obstessig, 1 Zweig Majoran und 2 Thymianzweige, 1 Lorbeerblatt, 4 Pfefferkörner, 1/8 Liter Wildfond und 1/8 Liter Rotwein dazugeben und alles zusammen 75 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

Das Fleisch danach herausnehmen und warmhalten. Den Bratenfond in einen Topf absieben, 1/4 Liter Champagner oder guten trockenen Sekt sowie 200 g Crème fraîche hinzugeben und reduzieren. 40 g kalte Butter in kleine Stücke schneiden und vorsichtig und langsam einrühren. Die Austernpilze dann dazugeben.

Für die Kroketten kochen Sie 400 g Kartoffeln, pürieren sie und vermengen die Masse mit 1 Ei, 2 Eigelb und 50 g Butter. Aus der Masse spritzen Sie auf ein Backblech kleine Häufchen und backen diese bei 200 Grad auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten goldbraun.

Garen Sie 400 g ungeschnittene Prinzessbohnen, schwenken Sie sie in zerlassener Butter aus, salzen Sie und würzen Sie mit Petersilie und Bohnenkraut etwas nach.

Das Fleisch schneiden sie auf und garnieren es auf der Soße.

Der Nachtisch

120 g braunen Zucker in 150 ml Wasser aufkochen, dann bei schwacher Hitze 3 Minuten köcheln lassen. 300 g angetaute Himbeeren pürieren und mit dem Zuckersirup, sowie dem Saft einer Limette und je nach Wunsch 1 EL Himbeergeist in einer Metallschale im Tiefkühlfach mindestens 4 Stunden frieren lassen. Zwischendurch mit einer Gabel immer wieder vom Rand aus verrühren.

Für den Schaum schlagen sie 500 ml Orangensaft und 2 Eier in einem heißen Wasserbad schaumig. Der Schaum wird mit Vanille und Honig aromatisiert und abgeschmeckt.

Guten Appetit.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Kochen
» Brot Backen
» Die koreanische Küche - scharf und gesund
» Alles über echte und falsche Hasenbraten
» Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
» Die britische Küche, einfach bis genial

Kategorie: kochen
Hits: 7926 mal gelesen
Erfassung: 20.03.2007
Quelle: Kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.