Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - ratgeber

Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2

Wie Sie zum Beispiel noch mehr Ihren Stoffwechsel ankurbeln können und so noch schneller die Pfunde verlieren. Einige die sich für diese Nahrungsmöglichkeit der Trennkost ohne zu hungern entschieden haben machen keinen Sport.

Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2Deshalb müssen wir unseren Körper durch andere Tricks in Bewegung bringen und den Stoffwechsel auf Touren bringen. Diese wichtigen Tipps sollten Sie zusätzlich in Ihren Diätplan mit einbauen:

Im Teil 2 unserer Serie über die Insulin Trennkost Schlank im Schlaf informieren wir Sie hier weiter.

Tipp Nummer 1: Trinken Sie Eis-Wasser, damit der Körper Eis-Wasser verarbeiten kann muss er es auf Körpertemperatur erwärmen. Dabei verbrennt der Körper sehr viele Kalorien.
 
Tipp Nummer 2: Täglich etwas mit vielen Ballaststoffen zum Frühstück essen. Das sorgt den ganzen Tag dem Hungergefühl entgegen.
 
Haferflocken zum Beispiel enthalten viele Ballaststoffe. Man wird sich voll und lange satt fühlen, was hilft die Größe der Portionen den ganzen Tag über leicht zu kontrollieren.
 
Müsli mit Haferflocken zum Frühstück mit Sojamilch und leckeren Früchten. Wer keine Sojamilch mag, kann auch ungesüßten Obstsaft nehmen.
 
Bei allen Diäten die so bekannt sind, scheitert man immer daran, einen Mahlzeiten-Plan aufzustellen es ist eines der größten Hindernisse. Dies ist bei dem Trennkost Programm absolut nicht notwendig, wenn die Einteilung der Lebensmittel eingehalten werden.
 
Tipp  Nummer 3: Trinken Sie grünen Tee. Bei der Veröffentlichung  einer Studie die zu dem Ergebnis kam, dass ein Extrakt aus grünem Tee zu einer deutlichen Steigerung des Energieverbrauchs führt. Der grüne Tee hat den Effekt den Körper in den Basischen Bereich zu bringen. Absolut unschlagbar ist ROYAL PLUS von Tepperwein. Diesen Extrakt im kalten Wasser aufgelöst ist erfrischend und kann sofort gekühlt getrunken werden. Eiswürfel dazugeben und der doppelte Effekt der Verbrennung ist eingeleitet!
 
Außerdem hat grüner Tee absolut positive Auswirkungen auf die Fettverbrennung und Entsäuerung.
 
Zunächst glaubten die Wissenschaftler das Koffein wäre dafür verantwortlich. Ein Vergleichstest ergab jedoch, dass Koffein keine mit grünem Tee vergleichbaren Auswirkungen bestehen. Die Schlussfolgerung war, dass die aktiven Inhaltsstoffe in grünem Tee zu einem erhöhten Stoffwechsel führen.
 
Die tägliche Thermogenese (die Geschwindigkeit mit der dein Körper Kalorien verbrennt) wird um bis zu 40% erhöht.
 
Man sollte täglich zu den Mahlzeiten eine Tasse grünen Tee trinken. Ganz besonders wichtig ein Glas davon vor dem Schlafen gehen.
 
Weitere erprobte Tipps unter Schlank im Schlaf hier gibt es den dritten Teil zur Serie: Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Ratgeber
» Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
» Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
» Schlank Schlafen mit der Trennkost zum Erfolg Teil 2
» Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
» Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?

Kategorie: ratgeber
Hits: 274065 mal gelesen
Erfassung: 06.08.2007
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.