Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - Koeche

Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durch

Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.

Sarah Wiener - einfach leckerMit 24 Jahren verschlug es die mittlerweile alleinerziehende Mutter ohne Schulabschluss oder Berufsausbildung nach Berlin. Dort ergatterte sie einen Küchenjob in einem Kreuzberger Restaurant.

Wie es der Zufall will, gehörte auch Hollywoodschauspielerin Tilda Swinton zu den Gästen. Swinton fand nicht nur Gefallen an der Küche Wieners, sondern bat die junge Köchin zudem, das Catering für ihren nächsten Film zu übernehmen. 1990 wagte Wiener den Sprung ins Filmcatering und sorgte unter anderem für das leibliche Wohl von Kate Moss oder Bruce Springsteen.

In der Filmbranche hatte sich die Köchin schon längst einen Namen gemacht, der endgültige Durchbruch gelang Sarah Wiener jedoch erst 2004 mit der ARD-Serie „Abenteuer 1900 - Leben im Gutshaus“. Es folgten weitere Fernsehauftritte, unter anderem bei Johannes B. Kerner oder Markus Lanz. Der Sender Arte widmete ihr 2007 gar eine eigene Kochshow.

Eine steile Karriere: Restaurants, Catering und Merchandising

Sarah Wiener bezeichnet sich selbst nicht nur als Köchin, sondern viel mehr als Unternehmerin und das aus gutem Grund. In Berlin betreibt Wiener derzeit drei Restaurants. Das „Speisezimmer“, das „Sarah Wiener im Hamburger Bahnhof“ und das „Kaffeehaus“. Zudem gehört der Köchin ein Event- und Filmcatering-Service.

Auch Merchandising ist Sarah Wiener nicht fremd und so ist ihr Onlineshop ein Paradies für echte Fans. Geboten werden nicht nur die obligatorischen Kochbücher – von denen es dato sieben Stück gibt - sondern auch diverse DVDs oder Shirts á la Wiener.

Keine Frage: Die Karriere der Sarah Wiener verläuft äußerst erfolgreich und damit niemand ungefragt auf den Erfolgszug aufspringen kann, hat sich die Köchin ihren Namen kurzerhand als Marke patentieren lassen. Die Köchin heißt fernab der Geschäftswelt ohnehin seit drei Jahren Sarah Lohmeyer. Ihr Mann ist der Schauspieler Peter Lohmeyer.

Die Sarah Wiener Stiftung

So geschäftstüchtig sich die kochende Unternehmerin einerseits präsentiert, so engagiert zeigt sie sich andererseits. Sie setzt sich öffentlichkeitswirksam für eine artgerechte Tierzucht ein und erteilt „Genfood“ eine Absage. Besonders am Herz liegt ihr zudem die Sarah Wiener Stiftung, die sie 2007 mit Alfred Biolek und weiteren Unterstützern ins Leben rief.

Unter dem Motto „Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ setzen sich die Stiftungsmitglieder dafür ein, dass den Kindern die gesunde Ernährung bereits in Kindergärten und Schulen näher gebracht wird.

Die Stiftung gibt dem pädagogischen Personal mit Ernährungs- und Kochkursen das nötige Rüstzeug an die Hand, welches Lehrer und Erzieher dann ihrerseits in Kochkursen an den Nachwuchs weitergeben. Auch Ausflüge zu Bio-Bauernhöfen stehen auf dem Programm. Ein nachahmenswertes Programm, das Schule machen sollte und immer fleißige Unterstützung sucht. Informationen gibt’s auf der Internetseite der Stiftung: www.sarah-wiener-stiftung.de

Lesetipp: Sarah Wiener: „Frau am Herd: Natürlich, phantasievoll, köstlich“, erschienen im Droemer/Knaur Verlag, ISBN: 978- 3426648285. Das Buch kostet 24,95 Euro und bietet nicht nur Rezepte für jeden Anlass, sondern auch die Küchen-Basics vom Kauf bis zur Verarbeitung.

Und zum Dessert:La dolce Wiener: Süße Verführungen von Apfelstrudel bis Zimtschnecken“, ebenfalls aus dem Droemer/Knaur Verlag. ISBN: 978- 3426648414. Das Buch kostet 19,95 Euro.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Koeche
» Lea Linster - Kochen auf hohem Niveau
» Isabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
» Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
» Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
» Kevin Dundon - Superstar der irischen Küche

Kategorie: Koeche
Hits: 6851 mal gelesen
Erfassung: 22.07.2010
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.