Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - saisonales

Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber

Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.

Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept Ideen für rhabarberWer nicht weiß, was Knöterichgewächse sind: Sauerampfer gehört auch dazu, und der ist wohl den meisten bekannt.

Erntebedingungen und Zubereitung
Man sollte darauf achten möglichst jungen Pflanzen zu essen. Das Freilandgemüse wächst nur in der Zeit von April bis Juni. In dieser Zeit entwickelt es mehr und mehr Säure. Je älter der Rhabarber ist, desto höher ist die Konzentration an Oxalsäure. Sie konzentriert sich am meisten in den Blättern. Diese darf man unter keinen Umständen essen, da sie auf jeden Fall giftig sind. Man isst nur die Stiele. Diese kann man vorher schälen, da sich eine kleine Menge der Säure in der Schale befindet – und die ist sowieso etwas fasrig. Die restlichen Stängel kann man blanchieren (kurz in kochendes Wasser werfen und aufkochen), das Wasser schüttet man danach weg. Die Ernte endet kurz nach der Sommersonnenwende am Johannistag, dem 24. Juni, zeitgleich mit dem Spargel.

Bekannte Rhabarberarten für den Gartenanbau sind „Holsteiner Blut“ und „Sutton“. Beide sind rotfleischige Sorten, die in ihrem Geschmack etwas milder sind. Die streckenweise ebenfalls übliche Bezeichnung Himbeer-Rhabarber hat jedoch nichts mit Farbe oder Geschmack zu tun. Man erkennt die unterschiedlichen Sorten an der Farbe der Haut sowie an der Beschaffenheit des Fleisches. Grundsätzlich ist jedoch zu sagen: je grüner, je saurer.

Lagerung
Heben Sie Rhabarber nie in metallenen Behältern oder in Alufolie auf. Die in der Pflanze enthaltenen Stoffe lösen einen Oxidationsprozess aus, der dazu führt, dass sich Giftstoffe entwickeln. Geschält und geputzt kann man Rhabarber in ein feuchtes Küchentuch eingewickelt mehrere Tage problemlos im Kühlschrank aufbewahren. Tiefgefroren hält er es auch ein halbes Jahr durch, ohne an Qualität zu verlieren.

Rezeptideen
Abgesehen von den bekannten Varianten als Marmelade oder in Kuchen, kann man Rhabarber auch hervorragend in Grütze verarbeiten oder auch rösten.

Für die Grütze muss man aus dem Rhabarber erst Saft machen. Etwa 500 ml bringt man mit 100 g Zucker zum Kochen. Darin löst man dann ca. 5 Blatt vorher eingeweichte rote Gelatine auf. Um das ganze geschmacklich und optisch etwas abzurunden, gehören in die Grütze natürlich noch rote Früchte! Dazu nimmt man am besten Erdbeeren, Johannisbeeren und Kirschen (so vorhanden). Die Früchte vorsichtig unter die Grützmasse heben, und das Ergebnis in den Kühlschrank stellen. Rote Grütze schmeckt hervorragend mit Vanillesoße, kann aber eigentlich auch zu anderen Nachspeisen gegessen werden. Ich persönlich bevorzuge sie mit Vanillesoße!

Wer Rhabarber lieber als Zutat möchte, beispielsweise zu Waffeln oder Pfannkuchen, der nimmt einfach 500 g Rhabarber als Grundlage. Ordentlich geputzt und geschält legt man die zerstückelten Stangen in einen auf 220 Grad vorgeheizten Ofen. Zusammen mit einer Zimtstange und etwas Zucker (je nach Geschmack zwei oder mehr Esslöffel,) die Stückchen fünf bis zehn Minuten im Ofen leicht anbacken. Danach den Rhabarber in einen Topf geben, mit 150 ml rotem Traubensaft übergießen und ziehen lassen. Schmeckt lauwarm oder kalt.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Saisonales
» Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
» Himbeeren - schmackhaft und gesund
» Bratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
» Erdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
» Jackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht

Kategorie: saisonales
Hits: 45886 mal gelesen
Erfassung: 22.05.2007
Quelle: Kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.