Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - Koeche

Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz

Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.

Ralf Zacherl das MultitalentZwar sind auch seine Eltern Gastronomen, doch legten sie ihrem Sohn nahe, einen „anständigen“ Beruf zu erlernen.

Zacherl ignorierte den Rat seiner Eltern und absolvierte, kaum dass er die Realschule beendet hatte, eine Lehre als Koch. Selten war die Missachtung elterlicher Ratschläge erfolgreicher. Kaum Küchenchef, erhielt Ralf Zacherl 1997 einen Michelin-Stern. Es folgten 16 Punkte von Gault Millau.

Damit nicht genug der Ehrungen. Im Jahr 2001 wurde Zacherl gleich doppelt ausgezeichnet. Einmal mit dem Gastro Award als bester Newcomer des Jahres, zudem war er noch der Aufsteiger des Jahres bei den Berliner Meisterköchen. 2002 folgte die Ehrung als Berliner Meisterkoch. Gut möglich, dass der 1971 geborene Spitzenkoch der Familientradition im Lauf seiner Karriere noch ein paar weitere Glanzpunkte verleihen wird.

Zacherl - ein kreatives Genie

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn Ralf Zacherl schaute nach seiner Lehre in so manch prominenter Küche vorbei, um sich das nötige Rüstzeug anzueignen. Beeindruckende Perfektion erlebte er in Baiersbronn bei Harald Wohlfahrt. Weitere Finessen im Bezug auf Wein und Speisen eignete er sich bei Egbert Engelhardt in Oestrich-Winkel an.

Als prägend erwies sich allerdings die direkt nach der Lehre absolvierte Stippvisite bei Stefan Marquard. Marquard, selbst alles andere als der typische Vertreter seiner Zunft, beeinflusste mit seinem Improvisationstalent und genialer Kreativität den Stil Zacherls maßgeblich.

Edelste Zutaten interessieren Zacherl weniger. Seiner Philosophie entspricht es viel mehr, aus einfachsten Zutaten überraschend andere Kreationen zu zaubern. Und so entspringen Zacherls Kreativität mit Spinat und Mettwurst gefüllte Maultaschen oder Schokoladenravioli mit einem Innenleben aus Garnelen und Avocado. Der Spitzenkoch hält sich eben ganz an seine Devise: „Der Topf ist rund, damit das Kochen die Richtung ändern kann.“

Zacherl als Medienkoch

Zacherl ist ein kreativer und umtriebiger Geist, der seine kochende Leidenschaft nicht nur in der Küche verbreitet, sondern auch vor der Fernsehkamera. Mit „Die Kochprofis - Einsatz am Herd“ und "Zacherl - einfach kochen!" spricht er die erwachsenen Genießer an. Mit "Planet Cook" möchte er kleine Nachwuchsköche für die Welt des Kochens und der gesunden Ernährung begeistern.

Zwar ist Zacherl nicht der erste Fernsehkoch, aber sicher einer der bekanntesten. Nicht ganz unschuldig daran ist zweifelsohne sein flippiges Äußeres. Dank Glatze und Kinnbart hebt er sich unverkennbar aus der Masse der eher konservativ erscheinenden Köche ab und zeigt, dass Kochen nicht spießig sein muss.

Ralf Zacherl zum Nachlesen und Nachkochen gibt’s natürlich auch. 2003 erschien „Einfach kochen!“ im Verlag Zabert Sandmann. Ein Jahr später legte er im gleichen Verlag das Pasta-Kochbuch „Einfach kochen! Pasta! nach. 2006 kümmerte sich Zacherl gemeinsam mit Fußballer Arne Friedrich um das leibliche Wohl der WM-Fans. In „Foodball: Kochen wie die Weltmeister“, erschienen im Südwest-Verlag, dreht sich alles um zünftige WM-Snacks.

Aktueller Lesetipp: Frische Rezepte gibt’s derzeit in der Gemeinschaftsproduktion mit Mario Kotaska, Stefan Marquard und Martin Baudrexel in „Die Kochprofis. Einsatz am Herd: Die wilden Köche. 100 Rezepte, Geheimtipps und goldene Regeln“, erschienen 2008 im Vgs Verlag. Das Buch kostet 19,95 Euro.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Koeche
» Lea Linster - Kochen auf hohem Niveau
» Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
» Marcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
» Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
» Jamie Oliver - die neue Lust am Kochen

Kategorie: Koeche
Hits: 8576 mal gelesen
Erfassung: 26.07.2010
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.