Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - kochen

Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen

Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.

Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenDekorieren Sie das Esszimmer zu 1001 Nacht und nehmen Sie so viel wie möglich ROTE Dekoration. Rote Rosenblätter, rote Kerzen, rote Servietten. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn Sie schon weiter denken, sollten Sie auch im Schlafzimmer für das  “Ausruhen“ nach dem magischen Dinner schon alles vorbereiten. Kerzen, Trauben auf einer Schale direkt neben dem Bett und natürlich eine Flasche Sekt, gekühlt im Sektkübel mit 2 Gläsern bereitstellen.

Nun kann es mit dem magischen Kochen losgehen:
Jetzt können Hexen kochen. Nicht Krötenschleim und Fingerhut, sondern wirklich spezielle Gerichte für den Zauber der Anregung. Leichte Gerichte sind Pflicht! Schicken Sie die Einladung mit der Speisekarte, die schon einen erotischen Abend verspricht.

Als Vorspeise einen Sommersonnensalat

Zutaten:
1 Kopfsalat
1 Salatgurke
1 kleine Dose Mais
1/2 Becher creme fraiche
Salz, Pfeffer
Essig, Öl, Senf

Kopfsalat waschen und Blätter klein zupfen.
Salatgurke schälen und in feine Scheiben schneiden.
1 kleine Dose Mais darüber geben. Dressing mit Salz, Pfeffer, creme fraiche, 1 Teel. Essig
2 Essl. Öl und einem halben Teel. Senf anrühren und darüber geben.

Auf einem großen Teller schön anrichten und neben den Teller
eine Margerite legen.


Als Hauptspeise Spaghetti Kamasutra

Zutaten:
250 Gramm Spaghetti
1 El Olivenöl
100 Gramm gewürfelter Schinken
25 ml Sahne
1 Ei geschlagen
30 Gramm Parmesan
Salz, Chilli
1 El Butter
Salz, Pfeffer

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser "al dente" kochen. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin den Schinken knusprig anbraten. Sahne, Eier und Käse vermischen und mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken. Die Spaghetti gut abtropfen lassen und noch heiß mit der Butter vermischen, bis sie geschmolzen ist. Den Schinken, dann die Eimischung untermengen so dass die Spaghetti von der Mischung gleichmäßig umhüllt sind. Als Garnitur etwas Petersilie darauf legen.

Als Nachtisch
Nehmen Sie nun beide die Blume zur Hand und zupfen Sie die einzelnen
Blütenblätter ab und schauen Sie Ihren Liebsten oder Ihre Liebste
in die Augen. Ja? Nein?

Nach so einem Abend kommt als Ergebnis sicher ein Ja…

Zum Thema Erotische Rezepte finden Sie hier weitere Anregungen.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Kochen
» Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
» Seitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
» Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
» Baumkuchen, sieht lustig aus und schmeckt
» Baseler Brunsli - Weihnachtsgebäck aus der Schweiz

Kategorie: kochen
Hits: 37807 mal gelesen
Erfassung: 13.08.2007
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.