Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - ratgeber

Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen

Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.

Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenUnd die anderen, die sich in Dekorationsorgien ergehen, so dass man schon beim Lesen müde wird oder verhungert, bevor das Essen eine Chance hat, den Teller zu erriechen.

Ein wirklich gut gemachtes und durchdachtes Kochbuch für Kinder stammt von Angela Wilkes, einer erfahrenen Kinderbuchautorin (zu ihren mehr als dreißig Veröffentlichungen gehören beispielsweise „Mein erstes Gartenbuch“, „Die Geschichte eines Bauernhofs vom Mittelalter bis heute“ oder „Das große Bilderlexikon der Dinosaurier“).

„Kinderkochbuch: So lernst du kochen – Schritt für Schritt“ ist der Titel des 1994 erstmals auf englisch erschienenen Kochbuchs, das es seit 2005 dankenswerter Weise auch auf Deutsch gibt. Auf 128 Seiten präsentiert die Autorin in kindgerechter, schlichter Sprache ein halbes Hundert Rezepte, die sowohl Kindern als auch Erwachsenen schmecken dürften.

Als Einstieg in die Kunst des Kochens dienen Rezepte für Zwischenmahlzeiten: Bunte Knabberspieße aus Obst- oder Gemüsesorten, pikante Brotaufstriche wie Karotten-Käseaufstrich, Kräutermayonnaise oder Huhn-Schinkenaufstrich, lecker und hübsch belegte Brote und Brötchen (sogar Vollkornvarianten sind mit appetitlichen Fotos vertreten). Leckerein wie Eis am Stil oder Milchshakes aus Joghurt, Saft und frischen Früchten oder selbstgemachtes Popcorn gehören ebenfalls zu den einfach zuzubereitenden Gerichten.

Wer Erfahrungen gesammelt hat und sich mehr zutraut, darf dann schon den Herd bedienen: Paprikarührei und Zimttoast sind der nächste Schritt im Reich der Küche. Dann wirds komplexer: Quiche Lorraine in unterschiedlichen Varianten sowie Nudel- oder Reisgerichte mit verschiedenen Saucen und Gemüsen machen genauso wie Salat, Kartoffelauflauf oder Rindergulasch mit ansprechenden Bildern Appetit.

Das Thema Sicherheit in der Küche spricht die Autorin ebenfalls an, und alle Rezepte, die Gefahren wie ein scharfes Kochmesser oder eine heiße Herdplatte mit sich bringen, sind mit einem Topfhandschuh gekennzeichnet – damit die Kinder daran denken, einen Erwachsenen dazuzurufen.

Einigen Platz nehmen Rezepte für Süßes aus dem Backofen ein: Knusprige Schokoladenkekse, weihnachtliche Honiglebkuchen oder bunt glasierte Biskuittörtchen. Fruchtige Eissaucen sind ebenso zu finden wie Bratbananen oder Bratäpfel und (das wird Eltern erfreuen, die ihre Kinder lieber noch nicht mit dem heißen Ofen hantieren lassen wollen) eine köstliche Kekstorte aus dem Kühlschrank.

Drei Seiten sind Menüvorschlägen mit Rezepten aus dem Kinderkochbuch gewidmet: ob die Jungköchinnen und Jungköche ein Picknick mit Freunden machen, das Essen für die eigenen Geburtstagsparty zusammenstellen oder die Eltern mit einem dreigängigen Essen überraschen möchten: an den Tipps können sie sich orientieren, wenn ihnen selbst nichts einfällt.

Den sieben Kapiteln des Kinderkochbuchs sind unterschiedliche Themen zugeordnet, etwa „Gemüse, Salate, Pilze“ oder „Eier und Käse“. Jedes Kapitel beginnt mit einer kleinen Warenkunde. Und zu jedem Rezept, dessen einzelne Arbeitsschritte ebenfalls bebildert sind, gibt es Fotos, auf dem die für das jeweilige Gericht notwendigen Lebensmittel und die Arbeitsgeräte wie Brettchen, Messbecher, Dosenöffner, Küchenmesser etc. zu sehen sind.

Ein bebilderter Kochratgeber am Ende des Buches erläutert die wichtigsten Arbeitstechniken fürs Kochen und beantwortet alle möglichen Fragen rund ums Kochen, z.B. wie trenne ich ein Ei? Wie schneide ich Kräuter oder eine Zwiebel? Was heißt ‚unterheben’? Was ist ‘glasieren’? Wie falte ich eine Spritztüte für Zuckerguß?

Ein Register rundet dieses nicht nur für Kinder, sondern überhaupt für Kochanfänger geeignete und ausgesprochen anwenderfreundliche und gut gestaltete Buch ab, das für Kinder ab 8 Jahren geeignet ist.

Angela Wilkes:
Kinderkochbuch: So lernst du kochen – Schritt für Schritt 
Geb., 128 Seiten, 1000 Farbfotos. Dorling Kindersley-Verlag, Starnberg.
ISBN-10: 3-8310-0646-6, ISBN-13: 978-3831006465. EUR 12,90

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Ratgeber
» Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
» Der Speisewagen - reisen und speisen
» Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
» Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
» Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3

Kategorie: ratgeber
Hits: 10225 mal gelesen
Erfassung: 03.02.2008
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.