Kevin Dundon - Superstar der irischen Küche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - Koeche

Kevin Dundon - Superstar der irischen Küche

Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.

Kevin Dundon in IrlandSelbst Queen Elizabeth II oder George W. Bush ließen sich schon von Dundon bekochen. Dem irischen Spitzenkoch gelingt es einfach, das Publikum äußerst medienwirksam mit seiner Kochleidenschaft zu fesseln.

Sein Credo sind regionale Produkte der Saison und eine einfache, produktbezogene Küche, die er raffiniert kombiniert. Auf dem weitläufigen Gelände seines Restaurant und Landhotel Dunbrody Country House in County Wexford im Südosten Irlands baut er in einem malerischen Nutzgarten auch selbst Kräuter, Gemüse und Obst an: Bewacht von kuriosen Vogelscheuchen liefern sich Schwarze Johannisbeeren liefern ein Stelldichein mit Tomaten, Paprika, Lauchzwiebeln, Basilikum, Kapuzinerkresse & Co. Dort gibt es auch eine Kochschule, in der man von ihm lernen kann.

Wie viele der großen Spitzenköche hat Dundon diverse Kochbücher veröffentlicht, die es an die Spitze der Bestsellerlisten schafften. Zugleich ist er Gastgeber einer äußerst erfolgreichen TV-Kochshow und auch sonst ist er immer wieder in ein gern gesehener Fernsehgast – das allerdings nicht nur im irischen, sondern auch im amerikanischen oder kanadischen Fernsehen. Selbst das irische Radio räumt Dundon eine regelmäßige Sendezeit ein. Die Medienpräsenz ist jedoch nur die halbe Miete, denn von seinem Fach versteht der mehrfach ausgezeichnete Spitzenkoch zweifelsohne mehr als viele andere.

 

 

Der Weg an die Spitze – eine Reise durch die Welt

Die Karriere des 1966 geborenen Dundon beginnt mit einem Stipendium in der Schweiz, führt ihn auf ein Kreuzfahrtschiff in der Karibik und weiter nach Kanada in die Fairmont Hotels & Resorts. Nach achtjähriger Tätigkeit ist der mittlerweile 22-jährige Dundon der jüngste Executive Head Chef, der jemals für das Unternehmen tätig war. 1994 zieht es den Shooting Star zurück ins „Shelbourne Hotel“ nach Dublin, vier Jahre später eröffnet er sein eigenes Hotel – natürlich mit einem erstklassigen Restaurant.

Trotz seiner Starqualitäten kocht Kevin Dundon angenehm bodenständig. Er bevorzugt einheimische Zutaten, die er auf höchstem Niveau zubereitet. Optimal auf den Punkt bringt er dies mit seinem Grundsatz: Full on Irish. Dass es sich hier nicht nur um leere Worte handelt, beweist Dundon in seinem Dunbrody Country House. Viele der frischen Zutaten, die er dort seinen Gästen serviert, werden im hauseigenen Garten angebaut.

Dundons Landhotel Dunbrody Country House

Das Dunbrody Country House ist der Dreh- und Angelpunkt in Dundons Leben. Das wunderschöne Landhotel wurde 1830 erbaut und bezaubert nicht nur durch irischen Charme, sondern auch durch die atemberaubende Parkanlage von fast 500 Hektar, die das Hotel einrahmt. Das Country House beherbergt zudem Dundons berühmte Kochschule. 

Ein Besuch im mehrfach preisgekrönten Dunbrody Country House ist ein Muss für die einheimischen Feinschmecker und für alle, die die grüne Insel besuchen. Letztere können im Dunbrody getrost übernachten, denn schließlich verfügt das Haus über 20 Gästezimmer. Diese wurden ausgesprochen liebevoll von der Frau des Chefs – Catherine Dundon – eingerichtet, während sich der Hausherr vorrangig um das leibliche Wohl der Gäste kümmert.

Mit dem Dunbrody Country House im Südosten Irlands haben Kevin Dundon und seine Frau ein kleines Paradies geschaffen, in dem der Alltag weit weg zu sein scheint – zumindest für die Gäste des Hauses. Nicht umsonst zählt das Landhotel zu einem der 100 besten in Irland.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Koeche
» Nigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
» Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
» Douce Steiner - das Talent liegt in der Familie
» Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
» Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen

Kategorie: Koeche
Hits: 2114 mal gelesen
Erfassung: 18.11.2009
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.