Hackfleisch muss ganz frisch sein!

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - ratgeber

Hackfleisch muss ganz frisch sein!

Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.

Hackfleisch muss ganz frisch sein!Doch gerade bei Gehacktem muss stets auf Qualität und absolute Frische geachtet werden, da das zerkleinerte Fleisch rasch verdirbt und man ihm nicht ansehen kann, aus welchen Fleischstücken es gewonnen wurde. Auf drei Varianten können die Verbraucher zurückgreifen: Tiefgekühltes Hackfleisch, frisch durch den Wolf gedrehtes Hack vom Metzger und Hackfleisch aus der SB-Kühltheke. Sorten gibt es jedoch mehrere – vom zarten Rinderhack bis zum gewürzten Mett.

Hackfleisch ist nicht gleich Hackfleisch – deshalb lohnt sich ein genauerer Blick auf die Packung. Tartar ist seit dem BSE-Skandal aus der Mode gekommen, wurde aber in früheren Jahren gerne und auch in erleseneren Kreisen serviert. Bei Tartar handelt es sich um rohes, mageres Schabefleisch vom Rind, dessen Fettgehalt 6 % nicht überschreiten darf. Da es roh verspeist wird, muss es sehr, sehr frisch sein und sollte nur beim Metzger des Vertrauens gekauft werden.

Rinderhackfleisch hat eine charakteristische Röte, einen geringeren Fettgehalt als gemischtes Hackfleisch und eignet sich gut für ein Chili oder feinere Hackgerichte. Gemischtes Hackfleisch aus Rind und Schwein ist der Klassiker; Menschen, die Rindfleisch grundsätzlich misstrauen, können auch auf pures Schweinehack zurückgreifen.

Manche Metzgereien bieten alternativ Geflügelhackfleisch an, das sehr fettarm ist und deshalb auch in Diäten einbezogen werden kann. Eine Sonderform ist das so genannte Mett: Gewürztes, rohes Schweinefleisch, das gerne mit Zwiebeln und sauren Gurken auf einem Weizenbrötchen gereicht wird. Wie Tartar muss auch Mett absolut frisch aus dem Fleischwolf kommen.

Normalerweise muss Hackfleisch binnen 24 Stunden verbraucht werden. In vielen Supermärkten gibt es inzwischen aber auch Hackfleisch in verschweißten Plastikpackungen, das durch den Zusatz von Gasen haltbarer gemacht wurde und daher ein längerfristiges Mindesthaltbarkeitsdatum hat. Vorsicht ist dennoch geboten: Diese Hackfleisch-Variante muss bei unter 4 oder sogar unter 2 Grad gekühlt werden und die Kühlkette sollte keinesfalls unterbrochen werden. Die meisten Kühlschränke sind aber auf eine höhere Durchschnittstemperatur eingestellt, weshalb auch diese Hackfleisch-Packungen am Einkaufstag zubereitet oder aber sofort eingefroren werden sollten.

Außerdem ist es ratsam, für den Transport eine isolierte Kühltasche zu verwenden. Bereits kurze Transportzeiten bei sommerlichen Temperaturen genügen, um die Keimanzahl auf ein Vielfaches ansteigen zu lassen. Tiefgefrorenes Hackfleisch sollte nicht aufgetaut, sondern gefroren angebraten werden – und natürlich muss gemischtes Hackfleisch immer komplett durcherhitzt werden.

Wer das Hackfleisch frisch an der Metzgereitheke einkauft, sollte es entweder vor seinen Augen durch den Wolf drehen lassen oder im Zweifelsfall nachfragen, wie lange das Gehackte bereits in der Vitrine lagert. Diese Stundenzahl muss der möglichen Aufbewahrungszeit zu Hause abgezogen werden.

Werden diese Vorsichtsmaßnahmen beachtet, steht einem ungetrübten Genuss nichts im Wege. Hackfleisch harmoniert übrigens auch prima mit Gemüse – etwa mit Paprika, Lauch oder Tomaten. Unverzichtbar ist es bei der Zubereitung von Lasagne, kleinen Party-Frikadellen, Königsberger Klopsen oder Kohlrouladen. Frikadellen schmecken besonders gut, wenn sie kross angebraten werden und dann im Ofen weitergaren dürfen.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Ratgeber
» Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
» Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
» Säure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
» Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
» Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper

Kategorie: ratgeber
Hits: 6986 mal gelesen
Erfassung: 06.05.2008
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.