Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - kochen

Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen

Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.

Schwarzwaldtorte zum selber machenMeist sind sie mit geschlagener und aromatisierter Sahne oder Cremes auf verschiedener Basis (Buttercreme, Pudding oder Quark) gefüllt und werden zu besonders festlichen Gelegenheiten serviert. Und sie bieten einen besonders schönen Anblick, weil sie speziell verziert, ‚garniert’ werden, wie die Konditoren sagen.

Eine Torte ist immer eine leckere Angelegenheit. Aber bekannter Weise isst das Auge mit, deshalb ist es eigentlich selbstverständlich, die Torte für einen besonderen Anlass hübsch und ansprechend zu garnieren und zu dekorieren. Hierbei sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Man sollte allerdings bei der Wahl der Tortendekoration darauf achten, zum Anlass passend zu dekorieren.

Torten garnieren: Was braucht man dazu?

Wenn man eine Torte garnieren möchte, sollte man sich zunächst Zutaten und Werkzeuge bereitstellen. Zur Grundausstattung fürs Garnieren gehört auf jeden Fall eine Spritztüte mit verschiedenen Tüllen sowie steif geschlagene Sahne, Schokolade, Marzipan und Lebensmittelfarbe. Aber auch Eischnee oder Figürchen aus Holz oder Kunststoff kann man für die Tortengarnierung verwenden.

Wer das alles nicht im Haus hat und in letzter Sekunde Verzierung benötigt, kann mit ein paar Früchten, die vorzugsweise auch in der Torte verarbeitet sein sollten, das Backwerk hübsch verzieren. Dies geht in der Regel sehr schnell und ist auch im letzten Moment für jeden leicht machbar.

Bunter Glitterkram: Zucker in allen Farben und Formen

Bunte Zuckerstreusel, die es auch in Metallicfarben wie Silber und Gold gibt, schneeiger Puderzucker oder Schokostreusel in weiß, braun oder schwarz eignen sich ebenfalls zu Dekorationszwecken.

Blätter aus Schokolade oder alle möglichen Blütenformen aus Zucker sind im Fachhandel ebenfalls erhältlich und lassen sich zu zauberhaften Tortengarnierungen zusammenstellen.

Aus einem Guss: Muster oder Schrift für süße Zeilen

Mit ein bisschen Geschick kann auf die Torte eine Schrift aufgebracht werden, die aus Zuckerguss oder geschmolzener Schokolade besteht. Wer sich darin zum ersten Mal versucht, sollte allerdings vorab auf Backpapier üben. Zum einen werden die Zutaten recht schnell fest, zum anderen ist es nicht so einfach, ein ansprechendes Gittermuster oder einen schönen Schriftzug freihändig auf die Torte zu spritzen.

Wer aber zu einem besonderen Event eine Torte garnieren möchte, wird zu raffinierteren Möglichkeiten greifen.

Garnierte Torten zu vielerlei Anlässen

Ein besonderer Anlass, der nach garnierten Torten verlangt, sind Feiertage wie Weihnachten oder Ostern. Bei beiden wird gerne mit gefärbtem Marzipan gearbeitet. Zu Ostern kommen oftmals noch kleine Fondant-Eier zum Einsatz oder sogar Eierlikör in verschiedenen Variationen – natürlich nur auf Torten für Erwachsene.

Im Sommer werden eher leichtere Torten bevorzugt, weshalb man dann auch die Dekorationen entsprechend fruchtiger gestaltet. Die Sahne wird sparsamer eingesetzt, dafür mehr verarbeitete Früchte für die Dekoration verwendet. Dazu passen gehackte Mandeln oder Pistazien mit ihrem frischen Grün. Pistazien bilden zudem einen schönen Blickfang in Kombination mit roten Erdbeeren, ganz abgesehen davon, dass sie auch aromatisch einer Torte den letzten Schliff verleihen.

Geburtstagstorten dekoriert man einfach der Jahreszeit entsprechend oder versieht sie mit Fotos, die mit Lebensmittelfarbe auf einen essbaren Untergrund aufgebracht werden. Material für die eigene Fototorte bekommt man manchmal beim Konditor nebenan, aber auch bei verschiedenen Anbietern im Internet.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Kochen
» Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
» Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
» Kandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
» Chilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
» Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen

Kategorie: kochen
Hits: 5917 mal gelesen
Erfassung: 29.01.2010
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.