Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - ratgeber

Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?

Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?

Kann man mit Flohsamen wirklich abnehmen?Die vor allem in südlichen Ländern vorkommende Wegerich-Art Flohsamen wird auch Psyllium genannt, abgeleitet von seinem lateinischen Namen. Schon Hildegard von Bingen hatte sich mit Flohsamen beschäftigt und empfahl es bei Verstopfung und Darmträgheit. Als Abnehm-Hilfe erreichte das Gewächs erst in den letzten Jahren zu Bekanntheit, als der Trend aus den USA nach Europa gelangte.

Abnehmhilfe Flohsamen

Flohsamen ist eine natürliche Hilfe zum Schlanker werden, denn durch die in Flohsamen enthaltenen Schleimstoffe, quellt Psyllium in Verbindung mit Wasser auf. Folgerichtig nimmt steigert sich das Volumen, was Flohsamen zum Abnehmen so wertvoll macht. Zum einen nimmt es viel Raum im Magen ein und somit wird weniger andere Nahrung verzehrt. Zum anderen fördert es die Darmtätigkeit, was es zu einem wertvollen Ballaststoff macht. Weil man Psyllium und seine unterstützende Wirkung beim Abnehmen unter die Lupe nehmen wollte, startete Forscher Studien und Tests.

Flohsamen auf dem Prüfstand

Italienische Forscher suchten besonders übergewichtige Probanden für eine Studie. Eine Gruppe nahm vor jeder Mahlzeit drei Gramm Flohsamen in Wasser eingerührt zu sich. Eine Vergleichsgruppe bekam kein Flohsamen, aber sie mussten sich bei der Nahrungsaufnahme stark zurückhalten und auf die gegessene Menge achten. Am Ende der Studie war festzustellen, dass die Probanden, die Flohsamen gegessen hatten, wesentlich mehr abgenommen hatten als die Vergleichsgruppe. Ein russisches Forscherteam konnte nachweisen, dass nicht nur die quellende Wirkung des Flohsamens für die Gewichtsreduktion wertvoll ist, sondern auch die im Flohsamen enthaltene Faser Muzilago. Sie ist schwammartig und enthält Polyphenole, die das Abnehmen erleichtern.

Natürliche Diät-Unterstützung

Menschen, die schon wiederholt versucht haben abzunehmen, kennen sie höchstwahrscheinlich. Kapseln, die im Magen aufgehen und so Volumen verdrängen, das man mit Nahrung nicht mehr aufgefüllt werden kann. Doch viel natürlicher geschieht dies mit Flohsamen. Doch dies ist nicht der einzige Vorteil von Flohsamen. Durch die im aufgequellten Flohsamenschalen werden neben einem Sättigungsgefühl auch ein Anteil der Fette eingeschlossen und somit dem Körper nicht verwertbar gemacht und natürlich mit dem Stuhlgang ausgeschieden. Gleichzeitig ist der durch Psyllium entstandene Schleim ein Protektor für die Schleimhaut des Darms und nimmt Giftstoffe auf, die ebenfalls ausgeschieden werden.

Medizinischer Nutzen von Flohsamen

Abgesehen von der Unterstützung beim Schlank werden, profitieren auch andere Menschen von Psyllium. So verzögert es die Aufnahme von Zucker, was für Diabetiker vorteilhaft ist. Des Weiteren ist seit Jahrhunderten bekannt, dass Flohsamen bei Verstopfung hilft und einen weichen Stuhlgang erzeugt. Ebenso wird Flohsamen empfohlen, wenn man von Hämorrhoiden oder gar von Analfissuren gequält wird. Auch in einer Schwangerschaft kann Verstopfung auftreten, Flohsamen kann dagegen unbedenklich eingenommen werden.

Verzehr von Flohsamen

Die einfachste Methode ist, sich vor jeder Mahlzeit einen Teelöffel Flohsamen in Wasser anzurühren und zu verzehren. Manche lassen Flohsamenpulver in Saft so lange quellen, bis man eine gebundene, puddingartige Masse erhält, die gelöffelt werden kann. Ein gesundes Dessert. Außerdem streuen sich einige Flohsamen in Joghurt. In Müsli schmeckt Psyllium ebenfalls gut. Man darf mit Flohsamen gerne beim Kochen experimentieren und herausfinden, was man persönlich am schmackhaftesten findet. Jedoch darf niemals vergessen werden, dass man bei dem Verzehr von Flohsamen zwei bis drei Liter Wasser trinken muss. Ein weiterer wichtiger Faktor für das Schlankwerden.

Bezug von Flohsamen

Flohsamen kann als Samen, aber auch in Pulverform in Apotheken gekauft werden, wie fast immer ist auch das Internet eine hervorragende Bezugsquelle. Einer langfristigen Anwendung von Psyllium spricht nichts entgegen.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Ratgeber
» Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
» Grillen ein leckeres Vergnügen
» Obstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
» Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
» Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch

Kategorie: ratgeber
Hits: 65854 mal gelesen
Erfassung: 28.02.2009
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.