Englischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - lifestyle

Englischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire

Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.

Chester Käse mit SchimmelDoch einige britische Lebensmittel (Fine Cheese) schaffen es durchaus, ein Leuchten in die Augen der Feinschmecker zu zaubern. Die Rede ist nicht etwa von Sherry oder schottischem Malzwhisky, sondern von etwas viel Profanerem: von englischem Käse. Wir wollen einige der bekanntesten Sorten genauer unter die Lupe nehmen.

Cheddar

Diese Sorte ist die beliebteste Englands. Rund die Hälfte des Käses, der in England über die Ladentheke geht, ist Cheddar. Benannt nach dem südwestenglischen Dorf Cheddar in der Grafschaft Somerset, wird dieser Käse heute in der ganzen Welt hergestellt. Schon im zwölften Jahrhundert war dieser Käse in England bekannt wie eine Rechnungsrolle König Heinrich II. belegt.
 
Er ist relativ hart, krümelig und seine Farbpalette reicht - zumindest hier zu Lande - von goldgelb bis orange. Diese charakteristische Farbe erhält er durch den Pflanzenfarbstoff Annatto, auch als E 160b bekannt. Annatto gilt als gesundheitlich unbedenklich und wurde schon von den Mayas als Würz- und färbemittel eingesetzt. Der Geschmack von Cheddar variiert je nach Alter. In jedem Fall enthält der Käse aber viel Vitamin B12.

Chester - Chesire Käse

Auch der Chester oder Chesire Käse hat eine Tradition, die Jahrhunderte zurückreicht. Den krümeligen Käse aus Kuhmilch gibt es in verschiedenen Varianten:

  • Weißer Chesire ist weißlich gold bis gelb, die Farbe ist bei ihm jedoch natürlich und nicht das Ergebnis von Farbzusätzen.
  • Roter Chesire wird wie Cheddar mit Annatto angereichert und erhält dadurch eine intensive, orangerote Farbe und eine leicht bitere Geschmacksnote.
  • Blauer Chesire enthält blaue Adern von Edelschimmel die ihm ein besonderes Aroma geben. Er wird auch unter dem Namen Shropshire gehandelt.

Schließlich gibt es noch den geräucherten weißen oder roten Cheshire. Ursprünglich diente das Räuchern dazu, den Käse länger haltbar zu machen. Heute ist der Grund für dieses Verfahren allein das interessante Aroma des Eichenholzes.
 
Caerphilly Caerphilly stammt aus Wales und ist eine relativ junge Käsesorte. Er wird seit dem 19. Jahrhundert aus unpasteurisierter Kuhmilch hergestellt und ist ähnlich wie Cheddar, leicht salzig und krümelig. Im Gegensatz zu Cheddar wird Caerphilly jedoch jung genossen.
 
Blue Stilton  Während Cheddar mit seiner hohen Verbreitung ein äußerst demokratischer Käse ist, so gilt Stilton im monarchistischen England als König der Käse. Er ist ein Blauschimmelkäse aus pasteurisierter Kuhmilch mit langer Tradition. Seinen Namen erhielt er von der Ortschaft Stilton in der mittelenglischen Grafschaft Cambridgeshire.

Er schmeckt  sehr nussig und würzig, mit zunehmendem Alter wird der Geschmack immer pikanter. Zu frischen Stilton erkennt man am säuerlichen Geschmack, er ist hart und erinnert an Kalk. Ist er hingegen zu alt, wird er von einer braunen Schmiere überzogen. Am besten, das Äußere ist graubraun und das Innere elfenbeinfarben mit feinen blauen Adern.

Vielleicht lassen Sie sich einfach einmal an einer gut sortierten Käsetheke ein Probesortiment zusammenstellen. Sie werden sehen, zumindest in punkto Käse kann sich die britische Küche sehen – oder besser schmecken – lassen.

Ein Käsesalat zum Beispiel ist schnell zubereitet. Einfach einen Apfel, ein paar Rosinen und eine Stange Staudensellerie in kleine Stücke schneiden, dazu Käsewürfel nach Geschmack, mit etwas Naturjoghurt und Zitronensaft abrunden. Lassen Sie es sich schmecken.

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Lifestyle
» Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
» Chufanüsse - Die Erdmandel
» Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
» Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival
» Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert

Kategorie: lifestyle
Hits: 20602 mal gelesen
Erfassung: 11.01.2009
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.