Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - ratgeber

Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit

Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.

Der Brockhaus Ernährung. Gesund essen, bewusst lebenWissen rund um Lebensmittel, ihre Produktion und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit bietet der Brockhaus Ernährung. Schon in der dritten Auflage ist im Herbst 2008 der auf den neuesten wissenschaftlichen und ernährungsrechtlichen Stand gebrachte Lexikonband zum Thema ‚Ernährung’ erschienen, herausgegeben vom Brockhaus-Verlag und entstanden in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, zahlreichen Ernährungswissenschaftlern und Medizinern.

Der Untertitel ‚Gesund essen, bewusst leben’ macht die Zielrichtung des Bandes deutlich: Neben Themen wie Lebensmittelkunde, Informationen zu Lebensmittelrecht oder Lebensmittel-Zusatzstoffen erfährt man in diesem umfassenden und informativen Nachschlagewerk auch Wissenswertes zu Diätetik, Gewichtsreduktion und Ess-Störungen, aber auch zu Gesundheit und Verbraucherschutz.

Anschaulich gemacht mit zahlreichen Grafiken und Tabellen und ansprechend bebildert, liefert der übersichtlich gestaltete Band einen guten Überblick über Wissensthemen im weiten Feld der Ernährung: 3500 Stichwörter bieten eine gründliche Einführung.

Wissen Sie, womit Mehl behandelt wird? Oder was sich hinter dem Begriff Botulismus versteckt? Sind gentechnisch veränderte Nahrungsmittel in der EU zugelassen? Bei welchen Hauterkrankungen hilft eine Ernährungsumstellung? Wie ist es um die Ernährungssituation in der Welt bestellt? Diesen und anderen interessanten Fragen kann man mit Hilfe dieses Ernährungs-Lexikons nachgehen.

Achtung – dabei besteht eindeutig die Gefahr, sich festzulesen. Denn so spannende oder abseitige Themen wie die Mazdaznanernährung, Chinarestaurantsyndrom, französisches Paradoxom, nützliche Gesundheits- und Küchentipps (Fettarme Mayonnaise selbst zubereiten, Joghurt selbst herstellen, So schützt man sich vor Salmonellen) und übersichtliche Tabellen, die über den Vitamingehalt, Mineralgehalt oder Fettgehalt von Lebensmitteln informieren, sind, wie im Brockhaus Ernährung präsentiert, durchaus eine fesselnde Lektüre.

In 21 Sonderartikeln bespricht der Lexikonband bestimmte Themen auf jeweils mehreren Seiten mit Detailinformationen, die in die Tiefe gehen. Behandelt werden beispielsweise der Dauerbrenner Abnehmen im Artikel Gewichtsreduktion, Ernährung im Alter und Kinderernährung sind genauso im Blickpunkt wie Gentechnik, Krebsvorbeugung, Psyche und Ernährung, Säure Basen Haushalt oder Alternative Ernährungsformen.

Wichtige Artikel wie etwa der über Laktoseintoleranz, über Lebensmittelrecht oder über ADHS, das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom, sind zudem mit Lesetipps zu weiterführender Literatur versehen.

Der Brockhaus Ernährung. Gesund essen, bewusst leben.
Gebunden, 702 Seiten, 700 Abbildungen und Tabellen.
Leipzig, Mannheim: F. A. Brockhaus GmbH, 3.,
vollständig überarbeitete Auflage, 2008.
ISBN-13: 978-3-7653-0583-2. Preis € 49,95

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Ratgeber
» Feuergefahr in der Küche
» Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
» Fast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
» Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
» Schwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung

Kategorie: ratgeber
Hits: 3270 mal gelesen
Erfassung: 22.11.2008
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.