Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Kategorien für das Kochmagazin:

Kochmagazin: Live Search

Kochmagazin - gemuese

Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen

Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.

Chilli - Chillies regen den Stoffwechseln an und unterstützen das AbnehmenChilli regt den Kreislauf an, fördert die Durchblutung und sorgt für eine geregelte Verdauung. Durch das enthaltene Capsaicin werden Endorphine ausgeschüttet, was die Schmerzempfindlichkeit im Körper vermindert. Ihre stark anregende Wirkung kann sogar Sinnlichkeit wecken, sie wirkt Energiemangel und psychischen Schwächesymptomen entgegen.

Chilis haben eine leicht Blutverdünnende Wirkung und sind bei Krampfadern und Neigung zu Thrombose einsetzbar. Erfolge wurden auch bei der Minderung von Arterienverkalkung und Asthma erzielt.

Vorsicht beim Umgang mit Chillischoten: Nicht nur die Haut sondern besonders die Samen enthalten das scharfe Öl Capsaicin. Reiben Sie sich beispielsweise nie die Augen, bevor Sie sich nicht gründlich die Hände gewaschen haben.

Frische Chillies werden ganz, in Scheiben geschnitten oder püriert verwendet. Chillies sind getrocknet und als Flocken oder gemahlen als Chillipulver erhältlich.
 
Was viele noch nicht wissen, Chilli ist gut für jede Diät, denn mit Chilli gewürzt sorgt man zusätzlich für die Anregung des Stoffwechsels.

Chilli ist nicht nur zum Würzen gut. Eine Studie in England hat ergeben, dass einige Pikante Nahrungsmittel, darunter Chilipfeffer den Stoffwechsel erhöhen.

Viele glauben, bei gesunder Ernährung könnte man nur langweilige, reizlose Nahrungsmittel essen.  Man kann tatsächlich seinen Stoffwechsel steigern indem man seinem Essen mehr Geschmack gibt! Woher kommt denn eigentlich dieser Chilli?

Die Chilli Schoten wurden schon im 16. Jahrhundert von portugiesischen Händlern aus der Neuen Welt eingeführt. Man kennt Dutzend verschiedene Sorten mit unterschiedlicher Schärfe. Unreife Schoten sind grün, beim Reifen werden Sie zunächst gelb, dann orange und schließlich rot.

Die kleinste und schärfste Form ist die prick kii nuu (wörtlich: Mäusekot-Chillie). Sie erreichen eine Länge von 1-2 cm. Andere Chillies sind die  fingerdicken, cirka 10 cm langen prick chii-FAA und die etwas größeren prick num, eine Sorte aus dem Norden.

Was kaum jemand weiß: 100 g einer Chillischote enthalten 110-160mg Vitamin C, also doppelt so viel wie eine ganze Zitrone. Chilli ist Reich an Vitamin A, Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), C, E und P sowie an Flavonoiden und Carotinoiden.

Beim Abnehmen gilt Chilli schon Lange als Geheim-Tipp: Würze deine Mahlzeiten mit Chilipfeffer oder jeglicher Art von Pfefferschoten. Ein erhöhter Stoffwechsel führt zu Gewichtsverlust.

Die Studie ergab, dass die Teilnehmer bei den Mahlzeiten mit Chilipfeffer, 10 -80  zusätzliche Kalorien verbrannten.

Und so funktioniert es:
Chilipfeffer löst eine thermodynamische Erwärmung aus, die bis zu 5 Stunden dauern kann. Im Grunde beschleunigt er den Stoffwechsel und verhindert, dass neues Fett gespeichert wird.

Also das nächste mal wenn Sie so etwas wie Butter oder ein Dressing hinzufügen möchten, dann denken Sie daran: Es gibt auch andere leckere Möglichkeiten Ihrem Essen mehr Geschmack zu geben und dabei noch Kalorien zu verbrennen.

Das ist natürlich keine Universallösung aber viele kleine Maßnahmen zusammen haben einen großen Effekt. Übrigens das bekannste Rezept zum Thema Chillies ist das Chilli con Carne

Anzeigen zum Artikel:


Weitere Interessante Artikel aus der selben Kategorie: Gemuese
» Küchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
» Die Brennnessel als Heilpflanze
» Pastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
» Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
» Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost

Kategorie: gemuese
Hits: 32816 mal gelesen
Erfassung: 30.07.2007
Quelle: kochmix
 
nach oben


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005 2006 2007 All rights reserved.