Gefluegelgerichte Rezepte - Buchstabe Z

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.

Rezepte und Kochrezepte: Gefluegelgerichte - Z-Z

Sortieren nach      
Wählen Sie hier einen Buchstaben um weitere Rezepte oder Beschreibungen aus dieser Kategorie zu erhalten.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
 
Anzeigen / Werbung
Küchen Tipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.
BildRezeptnameKategorie

Haehnchenkeulen mit Salz und Zitronenpfeffer einreiben. In heissem Oel rundherum braun anbraten. ...

Das Huhn innen und aussen waschen und zum Abtropfen mindestens 15 min. auf ein Abtropfgitter setzen...

Haehnchen vorbereiten und trockentupfen. Knoblauchzehen zerdruecken und mit Zitronensaft, Oel und...

1. Das Haehnchen aus der Verpackung nehmen. Zwei Knoblauchzehen mit Meersalz im Moerser zu einer ...

Das Huhn wird ein paar Stunden in den Saft von den Zitronen eingelegt. Dann wird der Speck gewuer...

1. Haehnchenbrust pfeffern und im Butterschmalz von beiden Seiten jeweils etwa 5 Minuten braten. ...

Haehnchenbrustfilets in eine feuerfeste Form legen. Maggi Meisterklasse Zwiebelcreme Suppe mit su...
Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10376 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10269 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16455 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |